Berliner Unternehmer schmieden «Bündnis für Klimaschutz»

Um 40% will der Berliner Senat den CO2-Ausstoss in der Stadt senken - und zwar bis zum Jahr 2020. Klar, dass auch die Wirtschaft mitziehen muss. Ein Dutzend Grossbetriebe, darunter die staatlichen Wasserbetriebe, die Verkehrsbetriebe und die Stadtreinigungsbetriebe, aber auch Privatunternehmer wie der Energiekonzern Vattenfall, Siemens, Bayer und der Verband der Berliner Wohnungsbauunternehmen ziehen als «Bündnis für Klimaschutz» mit. Entstanden ist das Bündnis auf Initiative der Berliner Grünen.

This image is a theme.plist hack