Die Grünen UnternehmerInnen traten zu den Nationalratswahlen 2007 mit 14 Kandidatinnen und 20 Kandidaten aus allen Bezirken an. Diese repräsentierten 20 verschiedene Branchen und deckten sämtliche Betriebsgrössen von der Einpersonenfirma bis zum Grossbetrieb ab.
page1_2   betriebsgrössen

Keine einzige der 20 Unter- und Kleinliste kam bei diesen Wahlen auf einen nennenswerten Wähleranteil. Immerhin nahmen die Grünen UnternehmerInnen mit 0.42% der Stimmen unter diesen Listen den fünften Platz ein:
page1_1
This image is a theme.plist hack